Bauherren



Tätigkeiten

Steinmetzbetriebe stellen unterschiedliche Bauprodukte aus Naturwerkstein her und bauen diese ein. Sie gestalten Skulpturen, Plastiken und andere Gebrauchsgegenstände. Sie sind Dienstleister in allen Fragen, die das Grabmal und den Friedhof betreffen und sie sind die richtigen Fachleute, wenn es um die Erhaltung und Instandsetzung von historischen Gebäuden und Denkmälern aus Naturstein geht.



Naturstein Unikat

Auf der Internetseite www.natursteinunikat.de findet man zahlreiche Beispiele für die Ausführung und Gestaltung von Steinmetzarbeiten. Darüber hinaus werden viele wichtige Informationen über den Werkstoff geliefert. In einer Suchmaschine finden Sie schnell und übersichtlich den Fachbetrieb in Ihrer Nähe.





Naturstein

Es gibt viele Gründe für die Auswahl von Naturstein. Er bietet eine Faszination und Ursprünglichkeit die von keinem anderen Material erreicht wird. Die Auswahl und Einsatzmöglichkeiten sind schier unbegrenzt. HIER finden Sie gute Gründe für Naturstein.




Ökologie

Im Vergleich zu anderen Baumaterialien ist Naturstein erwiesenermaßen  besonders nachhaltig. Naturstein wird mit wenig Einsatz von Primärenergie gewonnen und verarbeitet; er hat eine sehr hohe Lebensdauer und lässt sich problemlos recyceln. Gebäude und Bauteile aus Naturstein besitzen eine hohe Wärmespeicherkapazität dies wirkt sich unmittelbar auf den Energieverbrauch aus. Informieren Sie sich hier umfangreich über die NACHHALTIGKEITSSTUDIE.



Kinderarbeit

Naturstein kommt aus der ganzen Welt. Nicht in allen Fällen kann nachgewiesen werden, dass dieser ohne Kinderarbeit hergestellt wird. Der BIV fördert daher die regionalen Hersteller von Naturstein und unterstützt Organisationen, die sich um eine ehrliche Zertifizierung bemühen. Steinmetzbetriebe können eine fachliche Beratung über die Herkunft und unbedenkliche Steine liefern.


Veröffentlichungen

Der Arbeitskreis Bau des BIV veröffentlicht in Zusammenarbeit mit der Technischen Informationsstelle sog. Merkblätter, Technische Hinweise und Fachinformationen, welche als anerkannte Regeln der Technik für eine schadensfreie Planung und Ausführung von Naturwerksteinarbeiten gelten können. Eine Verwendung bereits in der Planungsphase schafft die Voraussetzungen für eine fachgerechte Ausführung von Bauteilen aus Naturwerkstein.

Die BIV-Merkblätter können über den NatursteinOnline-Shop bezogen werden.




Beratung


Weitere Informationen und Fachauskünfte sind über die technische Informationsstelle des BIV zu erhalten. Wenden Sie sich gerne an uns: r.holzer@biv-steinmetz.de



 |   |   |   | 

NEWS INTERN
Meisterfrauenseminar


MITGLIEDER-
LOGIN


NOCH KEIN MITGLIED?

Nutzen Sie die Vorteile !
Sprechen Sie mit uns
oder direkt mit Ihrer Innung.