Detailinformation


Vom 2. bis 7. Juli fand die WM der Berufe in Leipzig statt. Bei der Weltmeisterschaft, die nach 40 Jahren endlich wieder in Deutschland stattfand, rangen die besten Fachkräfte unter 23 Jahren in 46 offiziellen Disziplinen um die Medaillen. Über 1.000 Wettkämpfer machten die World Skills Leipzig 2013 zum größten internationalen Berufswettbewerb aller Zeiten. Mitten unter den Teilnehmern der deutsche Steinmetz-Lehrling Jan-Lukas Plohmann.

Die komplette Pressemitteilung finden Sie in der Anlage.


Informationen zum Download : 
  



 |   |   |   | 

NEWS INTERN
Neue Tarifverträge im Steinmetzhandwerk


MITGLIEDER-
LOGIN


NOCH KEIN MITGLIED?

Nutzen Sie die Vorteile !
Sprechen Sie mit uns
oder direkt mit Ihrer Innung.